Zwei lächelnde Frauen sitzen einander zugewandt an einem Tisch. Im Vordergrund steht ein Blumenstrauß, im Hintergrund ein Schild mit Beratungsinhalten.

Wir beraten Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige. Wir setzen uns für ihre Gleichstellung, Selbstbestimmung und Teilhabe ein.

Wir sind das ZsL

Herzlich Willkommen beim Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e.V. (ZsL Mainz). Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich behinderungsübergreifend für die Gleichstellung, Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen einsetzt. Unser Ziel ist der Abbau baulicher, kommunikativer und sozialer Barrieren. Durch Peer-Beratung, Interessenvertretung und Dienstleistungen möchten wir mit unserer Arbeit zu mehr Inklusion beitragen.

Erfahren Sie mehr über unseren Verein.

EUTB-Beratung im ZsL Mainz

Herzlich willkommen bei der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) des ZsL Mainz. Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen individuell zu möglichen Leistungen für Ihre gesellschaftliche Teilhabe. Unsere Beratung ist kostenfrei, unabhängig und ergänzend zu anderen Beratungsangeboten. Bei uns erfolgt die Beratung von Menschen mit Behinderungen für Menschen mit Behinderungen, nach dem Ansatz des Peer Counseling.

Erfahren Sie mehr zu den Angeboten der EUTB® im ZsL Mainz

Drei Personen mit und ohne sichtbare Behinderung sitzen and einem Tisch. Ihnen gegenüber sitzt eine größere Gruppe von Menschen mit und ohne sichtbare Behinderungen.
© Lebenshilfe Bremen

20.06.2024
In Mainz wird ein neuer Behindertenbeirat gewählt

Am 25.06.2024 wird der neue Behindertenbeirat gewählt. Alle Mainzer*innen mit Behinderungen dürfen im Rahmen der Delegiertenkonferenz wählen oder sich wählen lassen.

Mehr erfahren über: "In Mainz wird ein neuer Behindertenbeirat gewählt"
Drei Personen im jungen Erwachsenenalter fahren im Freien im Rollstuhl einen Slalom um Stühle. Eine vierte Person folgt zu Fuß.

05.06.2024
Workshop für Medizinstudierende im ZsL

Am 05.06.2024 fand ein Workshop im ZsL Mainz statt. Studierende des Studiengangs Humanmedizin der Johannes Gutenberg-Universität konnten sich mit ZsL-Mitarbeiter*innen über Behinderungen austauschen und sich an Selbsterfahrungsstationen ausprobieren.

Mehr erfahren über: "Workshop für Medizinstudierende im ZsL"
Eine Zeichnung einer Person, die in einem Buch ließt und einen Daumen nach oben zeigt.

28.05.2024
Tag der Leichten Sprache

Am 28. Mai ist der Tag der Leichten Sprache.

An dem Tag sprechen viele Menschen

auf der ganzen Welt über Leichte Sprache.

 

Mehr erfahren über: "Tag der Leichten Sprache"

DGS-Video "Wir sind das ZsL"

Familienratgeber der Aktion Mensch

Der Familienratgeber ist ein Angebot der Aktion Mensch. Er bietet Informationen und Adressen für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien. So können Sie sich auf der Website des Familienratgebers zu Themen wie Schwerbehinderung, Rechte und Leistungen oder Beratung und Hilfe informieren.

Außerdem bietet der Familienratgeber eine Datenbank für Beratungsstellen vor Ort an. In der zentralen Suche können Angebote nach Ort und Suchkriterium gefiltert werden. Sie können die Datenbank des Familienratgebers auf dessen Website verwenden.

Das ZsL Mainz ist regionaler Partner des Familienratgebers für die Stadt Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen. Wir arbeiten daher für die Region aktiv am Familienratgeber mit.